Musterring savona aufbauanleitung

Legen Sie einen größeren Kugelstoß in die Sicht und schieben Sie den Ring darüber. Verwenden Sie einen Goldschmiedehammer, um die Kontur des Hauptteils der Schale zu glätten. Korrigieren Sie Unregelmäßigkeiten, schieben Sie in Wölbungen und ziehen Sie Depressionen heraus. Um eine Beule einzuschieben, halten Sie den Ring gegen den Stempel und setzen Kontakt an einem Punkt neben dem Bereich, der nach innen geschoben werden soll. Schlagen Sie die Beule mit dem Hammer, wie es über Luft gebildet wird, bis der Ping-Sound zeigt an, dass es in Kontakt mit dem Schlag ist. Um eine Senke herauszuziehen, setzen Sie den versunkenen Bereich in Kontakt mit dem Schlag und schlagen Sie die Bereiche um die Kontaktfläche. Fahren Sie fort, bis die gesamte Oberfläche des Rings glatt und gleichmäßig ist. Verwenden Sie zusätzlich zu Ihren Augen Ihre Finger, die oft feinere Oberflächenunregelmäßigkeiten erkennen können, als Sie sehen können, besonders wenn die Oberfläche verfärbt ist. Führen Sie Ihre Finger über die oberfläche und fühlen Sie sich für Beulen und Dellen. Markieren Sie diese Flecken mit einem permanenten Marker, egal wie klein sie sind. Nach Bedarf korrigieren. Bevor der Körper des Rings fertig ist, passen Sie die Größe der Oberseite an, um eine Lünette für einen Cabachonstein zu akzeptieren.

Im folgenden Verfahren wird beschrieben, wie man eine Lünette für einen 15 mm runden Cabachonstein aus einem Streifen von 0 anlegt und einpasst. 5 -mm Blatt. Es ist am besten, die Lünette in die Öffnung fallen zu lassen, anstatt sie auf dem Ring zu löten. Um die Länge der Lünette zu berechnen, messen Sie den Durchmesser des Steins: Die Innenseite der Lünette wird die gleiche Größe haben. Die obere Öffnung des Rings wird geöffnet, um die Lünette unterzubringen. Verwenden Sie einen Formhammer, um beide Enden des Musters zu formen, wobei sie jeweils in eine gewölbte Kontur zwingen (Abbildung P11-3). Arbeiten nur an den Endbereichen; andernfalls schließt sich der Rohling in sich selbst und erschwert die weitere Bildung. Wenn der Rohling zu viel schließt, verwenden Sie ihre Finger, um ihn zu öffnen. Diese Verzerrung ist nur vorübergehend. Sobald Sie wissen, welche Größe Ring ein Muster wie dieses machen wird, können Sie es ändern, um jede Fingergröße oder obere Dimension passen. Eine Ringgröße entspricht 2,5 Umdrehungen.

Dieser Betrag oder in schritten davon kann dem Muster hinzugefügt oder vom Muster subtrahiert werden. Änderungen an der Länge sollten in der Mitte vorgenommen werden, bevor das Muster auf Metall ausgelegt wird. Reinigen und fließen Sie das Paar der Enden, die treffen. Löten Sie sie entweder mit der Paillon-Methode, um Schnipsel von hartem Lötmittel auf der Arbeit zu platzieren, oder die Pickslöing-Methode des Erhitzens und Abholens des Lötmittels mit einem Pick und dann absetzen auf der beheizten Naht. Wie bei allen Lötvorgängen sollten Sie die Wärme des Brenners verwenden, um das Lot durch die Naht zu ziehen, indem Sie die Wärme von der Seite gegenüber dem Lötmittel auftragen.